Tischtennis

Slider
EVO Sponsoring 2022 - Gewinner

Unser Gastspiel bei TTV Offenbach 1961 V am 2022-11-29 (DI) um 19:30 haben wir mit 9:7 gewonnen. 

Bis 2 Stunden vor Spielbeginn war nicht klar, ob wir eine komplette Mannschaft zusammenkriegen würden; schön, dass es doch noch geklappt hat.

Nach den Doppeln stand es 2:1 für Offenbach. Den Punkt holte unser Doppel-1 nach einem 0:2-Satzrückstand mit 3 Mal 11:9; ein toller kämpferischer Einsatz, der sich später noch steigern sollte.

Bei den ersten 6 Einzeln holte die obere Hälfte unserer Mannschaft (Uwe N, Jörg und Uwe S) 3 Punkte. Aus der unteren Hälfte konnte Manfred 1 Punkt gewinnen, Karl-Heinz und Thu-Tram gingen leer aus. Zwischenstand 5:4 für uns.
Bei den zweiten 6 Einzeln punktete nur die obere Mannschaftshälfte, Zwischenstand 8:7 für uns. Das Remis hatten wir sicher.

Zum Entscheidungsdoppel mussten noch einmal Uwe N und Jörg an die Platte. Mitte des ersten Satzes gab es eine Schrecksekunde, die mehrere Minuten dauerte. Uwe war im Eifer des Gefechtes schwer gestürzt, rappelte sich aber wieder auf und konnte zum Glück weiterspielen. Nach einer kurzen Behandlungspause lief es dann wie geschmiert, das gegnerische Doppel-1 wurde mit 3:0 geschlagen.

Und so geht es weiter:
Gastspiel bei DJK-Spvgg. Mühlheim IV am 2022-12-08 (DO) um 19:30

 

Unser Heimspiel gegen 1. TTC 1946 Mühlheim am 2022-11-18 (FR) um 20:15 haben wir mit 5:9 verloren.  

Hier geht es zum automatisch generierten Spielbericht. 

Unser Gastspiel bei DJK-TTC Ober-Roden III am 2022-11-11 (FR) um 20:15 haben wir mit 9:7 gewonnen.  

Hier geht es zum automatisch generierten Spielbericht. 

Unser Heimspiel gegen DJK B.-W. Bieber II am 2022-10-21 (FR) um 20:15 haben wir mit 9:0 gewonnen. 

Vor lauter Erstaunen über den klaren Erfolg haben wir das Mannschaftsfoto vergessen :-(

Jonas, bei seinem ersten Auftritt in unserer Mannschaft gleich die Nummer 1, gewann sein Doppel und das erste Einzel. Gerne hätte er noch ein zweites Einzel gespielt, aber dazu hätte ein anderes Spiel verloren gehen müssen. Uwe musste kämpfen, um sein Einzel in 5 Sätzen zu gewinnen, und ebenso knapp war es im Doppel bei Enna und Emily. Stefan und Manfred siegten im Doppel und Einzel ohne Satzverlust.

 

Unser Gastspiel bei SG Egelsbach 1874 V am 2022-10-07 (FR) um 20:15 haben wir mit 3:9 verloren. 

Das war leider eine ziemlich klare Angelegenheit. Lediglich Hugo im oberen Paarkreuz, Jörg in der Mitte und Manfred unten konnten die einzigen 5-Satz-Partien des Abends gewinnen und je einen Punkt zusteuern.

Wir bereiten uns ja alle schon seelisch darauf vor, im Winter in kühlen Hallen zu spielen. In Egelsbach war es genau umgekehrt: stickig und schweißtreibend. Man fragt sich unwillkürlich, ob Strom für die Durchlüftung eingespart werden sollte.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.